UNTERRICHTSGEBÜHREN

Gebühren für den Instrumentalunterricht (und den Vokalunterricht)

Die Kosten für den Unterricht bemessen sich nach der jeweiligen Dauer der Unterrichtseinheit und den zeitlichen Abständen.


Der Schülervertrag

Für Kinder und Jugendliche bietet sich ein SCHÜLERVERTRAG an.

Um möglichst schnelle Lernfortschritte zu erzielen, empfehle ich für Beginner den wöchentlichen Einzelunterricht von 30 Minuten. Je nach steigendem Können und persönlichen Zielen kann die Unterrichtsform natürlich jederzeit individuell angepasst werden.

Für fortgeschrittene Schüler und angehende Studenten empiehlt sich gleich eine 45 Minuten Unterrichtseinheit. Zusätzlich biete ich (vorwiegend für Fortgeschrittene) Ensembleunterricht an.

Mit dem Musikunterricht kann jederzeit begonnen werden. (Bitte Probestunde vereinbaren!)

In der Regel beginnt der Unterrichtsvertrag am 01. September und endet am 31. August des nachfolgenden Schuljahres.

Zwei Monate lang biete ich den regulären Instrumental- und Vokalunterricht ohne bindenden Schülervertrag als Probezeit an.

Nun konkret zur Kostenfrage: Berechnet wird eine zehnmonatige Schuljahresgebühr, die wegen der Praktikabilität des Lastschriftverfahrens in zwölf Monatsraten abgebucht wird, jeweils zum Ersten des Monats.

Dadurch ergeben sich folgende monatliche Unterrichtsgebühren:


Monatliche Unterrichtsgebühren (Schülervertrag)

Minuten je
Unterrichtseinheit
Einzelunterricht 2er-Gruppe je Schüler
30 min wöchentlich     96 €        66 €
45 min wöchentlich   126 €
      96 €
45 min 14-tägig     66 €
60 min 14-tägig     90 €
30 min Probestunde     25 €

Der jährliche Unterrichtsplan orientiert sich an den Schul- und Ferienzeiten in Bayern. Das bedeutet: Schulferien, schulfreie Tage und die gesetzlichen Feiertage bleiben unterrichtsfrei.

Der Schüler hat Anspruch auf Unterricht zum vereinbarten Termin während des gesamten Schuljahres, jedoch auf mindestens 36 Unterrichtseinheiten.

Anders als bei diversen städtischen und privaten Musikschulen werden Nachholstunden angeboten, falls eine Unterrichtseinheit aufgrund der Verhinderung der Lehrkraft ausfallen müsste. Ein Sonderangebot also meinerseits!


Der Schnupper-Gutschein

Für alle, die schon immer spielen oder singen oder auch die Grundlagen der Musiktheorie kennenlernen wollten, also für Kinder, Jugendliche und Erwachsene oder auch für Wiedereinsteiger gibt es einen kostengünstigen SCHNUPPER-GUTSCHEIN!

Er beinhaltet: Drei Unterrichtseinheiten mit 30 Minuten zu nur 111 € als Einstieg oder Wiedereinstieg in die Welt der professionellen Musikausübung.

Die Gültigkeit des Gutscheins beträgt ab dem Datum der Ausstellung sechs Monate.


Für Erwachsene biete ich wahlweise den JAHRESVERTRAG oder das KARTENSYSTEM an.


Der Jahresvertrag (für Erwachsene)

Der JAHRESVERTRAG für Erwachsene entspricht prinzipiell dem Schülervertrag (genauere Konditionen: siehe oben), nur die monatliche Unterrichtsgebühr variert. Er hat eine zeitliche Anbindung an das Schuljahr, beinhaltet mind. 36 Unterrichtseinheiten und ist kostengünstiger als das Kartensystem.

(Bitte Probestunde vereinbaren!)


Monatliche Unterrichtsgebühren (Jahresvertrag)

Minuten je
Unterrichtseinheit (UE)
Einzelunterricht
30 min wöchentlich   108 € (36€ / UE)
45 min wöchentlich   138 € (46€ / UE)
45 min 14-tägig     81 €
60 min 14-tägig   105 €
30 min Probestunde     25 €

Das Kartensystem

Für zeitlich Flexible und gern Ungebunde biete ich noch eine andere Form des Unterrichts an: das KARTENSYSTEM.

Es besteht aus Einzelstunden (Fachkonsultationen), einer 5er- Karte oder einer 10er- Karte mit freiwählbaren Unterrichtszeiten nach Vereinbarung.

Die Gültigkeit der Karte beträgt ab dem Ausstellungsdatum zwölf Monate.

Längere Unterrichtseinheiten und besondere Formen der Fachkonsultation sind natürlich ebenfalls jederzeit möglich.


Kartensystem – Unterrichtsgebühren

Minuten je
Unterrichtseinheit (UE)
5er-Karte 10er-Karte
30 Min (39€ / 38€ UE) 195 € 380 €
45 Min (49€ / 48€ UE) 245 € 480 €